Begierden der O

Kerzenschein taucht an diesem Abend das Avarus in ein mystisches Licht. Gleich wird hier das Spiel von Dominanz und Unterwerfung beginnen. Die Herren gekleidet in elegantes Dunkel, schwarzen Anzug, Gehrock, Frack, weiße Hemden. Die Damen entsprechend den Neigungen ihrer Herrn von fetisch-schick bis nackt. Wie in der legendären »Geschichte der O« werden die Herren ihre unterwürfigen Damen präsentieren, zur Verfügung stellen, bestrafen, vor aller Augen erziehen oder oder ...

Die Phantasie schweift weit, die besondere Atmosphäre dieses Abends wird inspiriert von den Möglichkeiten, die das Avarus bietet: Käfig, Andreaskreuz, Strafbock, Gynstuhl, Sprossenwand und andere Fixierungsmöglichkeiten ...

Eingeladen sind alle, die sich schon immer einmal auf die Reise in die Welt der weiblichen Submission begeben wollten, aber doch ersteinmal nur die Atmosphäre schnuppern möchten. Was ist eigentlich eine O? Welche Eigenschaften sollte ein Herr haben? Worum geht es bei der Geschichte der O? Wir bieten Euch die Gelegenheit als Zaungäste dabei sein zu können, Fragen zu stellen und erste Schritte in diese Welt zu tun. Unterstützt werden wir an diesem Abend von einem Geschichtenerzähler, aktiven O-Paaren, dem Diener Piere und der Madame. Wer möchte, kann sich bei uns Spielzeug ausleihen und sich ausprobieren. Und wer an diesem Abend seinen gewohnten Spielen nachgehen möchte kann dies auch gerne tun …

Die Tür öffnet sich um 20 Uhr. Zeit, die Spielmöglichkeiten bei einem Rundgang zu besichtigen, die anderen Gäste bei einem ersten Drink kennenzulernen und sich an unserem liebevoll zubereiteten Buffet zu stärken. Das Programm beginnt um 21.30 Uhr.

Für die Anfänger und Neulinge im Bereich BDSM: Es gilt der Grundsatz SSC, die Abkürzung steht für englisch safe-sane-consensual, das heißt, sicher-gesund-einvernehmlich. Oder um es noch deutlicher zu formulieren: Keine lebensbedrohlichen Spiele, nichts was die Gesundheit gefährdet, nichts, was nicht BEIDE Partner im Spiel wollen. Deshalb gilt an diesem Abend auch das allgemeine Safeword »Guard«: Wenn die Dame das Safeword benutzt, ist das Spiel abzubrechen.

Ein Wort noch zum Schluss: Wir legen Wert auf ausgesprochene Sauberkeit und Hygiene. Für die besondere Spielart »Klinik« sind wir jedoch nicht ausgestattet. Und aus sicherheitstechnischen Gründen bitten wir auf Wachsspiele zu verzichten.

Wie auch an den anderen Abenden ist heute natürlich wieder alles inklusive. Nach zahlen des Eintrittspreises muss bei uns an Geld nicht mehr gedacht werden. Es steht immer unsere gesamte Oase zur Verfügung, von unserem deutschlandweit einzigartigen Liebespool und der exklusiven Sauna über die großzügigen Spielbereiche mit unserer begehrten Liebesschaukel, bis hin zum abgetrennten Separee für unsere Gäste mit Bedürfnis nach Privatsphäre ...

Allgemeine Informationen >>

Termine

20. Mai 2016

Preise

FrauMannPaar
Abendkasse20 €100 €90 €
Anmeldung15 €100 €80 €
Erste Stunde*10 €-70 €

* Ermässigte Preise bei Erscheinen in der ersten Stunde für Frauen und Paare.

Anmeldung

Anmeldung O

Anmeldung O